angel neos world love poem
Jan Behrens // Silent Lights V // 2015
Story // Lyrics // Gallery // Datenschutz // Imprint
   Player    <<   II    >>   //

Jan Behrens / Silent Lights / Album 5 – silhouettes

 

„Wunderbar! Sehr eindringlich – und kunstvolle Polyphonie“.
In-Kun Park, 2015

„Es ist bemerkenswert und wunderbar, dass er als Künstler dieses Gesamtkunstwerk anstrebt und den entsprechenden Aufwand tätigt. Das ist heute selten“.
Roland Kunz, Saarländischer Rundfunk, 2015

„Es ist ein anregendes Jazz-Album, weil Jan Behrens zudem an zwei Steinway-Flügeln mit der sogenannten Overdub-Technik experimentiert.
Und sich so die klangreichen Erzählstränge ineinander verweben und zu einem Ganzen fügen.
Was er erzählt, klingt in jedem Zuhörer sicher individuell nach“.
Julia Dührkop, Goslarsche Zeitung, 2016

Das 5. ‚Silent Lights’-Album schafft mit seinem kristallklaren und dennoch warmen Klang eine ganz eigene akustische Welt, die mit den alpinen Fotos des Booklet perfekt harmoniert. Gleichzeitig erweitert das Album den pianistischen Sound durch eine spezielle Overdub-Technik, die den Klang des Flügels bis zu dreimal übereinander legt und somit eine polyphone Stimmführung der insgesamt 15 neuen Eigenkompositionen ermöglicht.

Musiker / Produktion:

Jan Behrens (Grand Piano & Overdubs / Steinway & Sons, Model D)
Oliver Curdt (Tontechnik, SWR / Großes Funkhaus, Stuttgart)